Eine skalierbare B2B-Portal-API für ein nordeuropäisches Telekommunikationsunternehmen

Massentransaktionsfähigkeit durch Skalierbarkeit und Geschwindigkeit, um die Kundenerwartungen zu erfüllen

Ein nordisches Telekommunikationsunternehmen erstellte eine skalierbare B2B-Portal-API, um komplexe und zeitaufwändige Prozesse zu optimieren und Zeit für sich und seine Kunden zu einzusparen.

Ein skalierbarer Service, der Transaktionen beschleunigt und das Geschäftswachstum vorantreibt

Unser Kunde ist ein führendes nordisches Telekommunikationsunternehmen, das umfangreiche Dienstleistungen für eine Vielzahl von Kunden anbietet – von Privatkunden bis hin zu großen Unternehmen.

Die meisten der großen B2B-Kunden unseres Kunden nutzten ein bereits vorhandenes Selbstbedienungsportal. Das Portal verfügte über zahlreiche Funktionalitäten, die die Verwaltung einer großen Anzahl von Verträgen unterstützten.

Das Problem für die B2B-Kunden bestand darin, dass die Verwaltung der Mobil- und Internetverträge von Unternehmen mit tausend Mitarbeitern kostspielige manuelle Arbeit für die Supportmitarbeiter beider Seiten – das Telekommunikationsunternehmen und seine Kundenunternehmen – mit sich brachte. Es wurde nach einer Lösung gesucht, die eine direkte Integration aus den eigenen IT-Systemen ermöglichte, ohne dass man sich in das Selbstbedienungsportal einloggen und dort die Verträge verwalten musste.

Das Ziel unseres Kunden war es, seinen B2B-Kunden die Möglichkeit zu geben, die Telekommunikationskonten, -verträge und -dienste ihrer Mitarbeiter über ihre eigenen IT-Systeme zu verwalten. Ebenso wichtig war es für unseren Kunden, dass die Lösung die gleichzeitige Verarbeitung einer Vielzahl von Transaktionen ermöglichte.

Ein intuitives API-Produkt und ein skalierbares B2B-Portal

Proekspert wurde beauftragt, eine modulare, offene Architektur und eine Schnittstelle zu entwickeln, die das Selbstbedienungserlebnis für die B2B-Kunden erheblich verbesserte.

Unsere größte Herausforderung bestand darin, die API-Technologie auf einfache und dennoch abstrakte Weise zu modellieren. Unser Ziel war es, von einem Branchenneuling verstanden zu werden, aber dennoch in der Lage zu sein, ein breites Spektrum unterschiedlicher Produkte und Prozesse abzudecken.

Die zweite Herausforderung war, den Massentransaktionsdienst auf kosteneffektive Weise skalierbar zu machen. Das Gute war, dass die innovative Microservices-Technologie bereits so ausgereift war, dass sie in komplexe Telekommunikations-Backend-Systeme implementiert werden konnte.

Als Vermittler in einer sich ständig verändernden Umgebung haben wir die API und die zugrunde liegenden Microservices so entwickelt, dass der Endkunde diese nicht jedes Mal neu integrieren muss, wenn sich etwas in den Systemen unseres Kunden ändert.

Letztendlich fungierten die Frontend-Anwendungen unseres Kunden auch als Clients der API, wodurch eine besser verwaltbare und übersichtlichere Architektur geschaffen wurde. Und nicht zuletzt spart die Möglichkeit, Änderungen in Zukunft an einem zentralen Ort vornehmen zu können, Kosten für die Softwareentwicklung.

Skalierbare B2B-Portal-APIs ermöglichen ein nahtloses Serviceerlebnis für Geschäftskunden

Die Erstellung einer einfachen API und diese der Welt zugänglich zu machen, eröffnete endlose Möglichkeiten, z. B.: Zusammenführung der Informationen verschiedener Telekommunikationsunternehmen oder anderer Dienstanbieter unter Verwendung ihrer jeweiligen APIs, Erstellung von Produkt- und Dienstleistungsvergleichen, Schaffung eines neuen Niveaus an Transparenz auf dem Markt und Erleichterung des Lebens des Endkunden.

Heute können B2B-Kunden ihre IT-Infrastrukturen direkt in die Systeme unseres Kunden integrieren und ihre Verträge von ihren eigenen IT-Systemen aus verwalten, wodurch doppelte Arbeit im Selbstbedienungsportal unseres Kunden vermieden wird. Außerdem können die B2B-Portal-APIs entsprechend der Anzahl der Transaktionen schnell und effektiv skalieren, sodass ein reibungsloses Nutzererlebnis gewährleistet ist.

Wenn beispielsweise ein neuer Mitarbeiter in das Unternehmen des Endkunden eintritt, kann der Personalverantwortliche des Unternehmens mit einem einzigen Klick den persönlichen Telefonvertrag des neuen Mitarbeiters auf das Unternehmen übertragen. Eine Unternehmensrufnummer kann für einen neuen Kunden registriert oder ein neuer Mitarbeiter in die Anrufverteilungswarteschlangen der unternehmenseigenen IT-Systeme aufgenommen werden. Der B2B-Endnutzer unseres Kunden erhält also die gleiche Qualität und den gleichen individuellen Service wie der B2C-Kunde.

Auch die Zusammenarbeit mit Drittpartnern ist einfacher. Die Verwendung von APIs ist ein Muss in der Welt der Start-ups, in der Einfachheit und Schnelligkeit die Schlüsselfaktoren für die Einführung von Produkten und Dienstleistungen sind. Mit der von uns konzipierten und gut durchdachten API konnte unserer Kunde insbesondere im Start-up-Segment erfolgreich Kunden akquirieren. Die Start-ups nutzten die Vorteile des Dienstes, um ihr eigenes Geschäft zu erweitern, wodurch unser Kunde erheblich mehr Verträge verkaufen konnte.

Auswirkungen auf das Kundengeschäft

Unser Kunde hat sein Ziel erreicht, sich an die Bedürfnisse seiner Großkunden anzupassen und dadurch sein Geschäft auszubauen.

  • Skalierbare Dienstleistungsreichweite:
    1. Unser Kunde kann nun den Anforderungen aller seiner B2B-Kunden – unabhängig von deren Größe – gerecht werden.
    2. Das neue Selbstbedienungs-API-Portal gibt unserem Kunden die Möglichkeit, schnell wachsende Start-ups als neue Kunden zu gewinnen.
  • Unser Kunde konnte die Kosten für den Wartungsservice für erheblich senken:
    1. Die Zahl der Anfragen an den Kundensupport ging deutlich zurück.
    2. Das neue Selbstbedienungs-B2B-Portal machte es Großkunden möglich, auf relevante Daten und Analysen zuzugreifen, sodass unser Kunde durch deutliche Verringerung des manuellen Aufwands erheblich Zeit einsparen konnte.
    3. Großkunden können jetzt ihre Systeme mittels der API problemlos selbst über eine Schnittstelle anbinden. Hierdurch spart die IT-Abteilung unseres Kunden Zeit und Mühe. Auch alle zukünftigen Transaktionen sind vollständig automatisiert.

Teilen Sie Ihre Herausforderung mit uns

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (mit * gekennzeichnet) aus.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Thank You!

Ihre Nachricht wurde gesendet. Unser Team wird sich so schnell wie möglich bei Ihnen melden!

Go smarter with Proekspert.

Please fill in the contact form below and we'll get back to you as soon as possible.

Thank You!

Your message has been sent. Our team will get back to you as soon as possible.

Close this window
Close icon