Kundenspezifische Software-Entwicklung

Erstellung und Freigabe Ihrer Lösung durch ein Expertenteam für kundenspezifische Softwareentwicklung

Wir bieten kundenspezifische Software-Dienstleistungen für etablierte Unternehmen – über den gesamten Lebenszyklus hinweg

  • Smarte, vernetzte Produkte

  • Konnektivität zwischen Gerät und Cloud

  • Digitale Mehrwertdienste

Fordern Sie uns heraus!

Die kundenspezifischen Softwaredienste von Proekspert unterstützen den gesamten Technologie-Stack – von der Hardware-Entwicklung bis hin zur Gestaltung von Benutzeroberflächen.

Wir verfügen über umfassende Erfahrung in der Konzeption und Entwicklung von softwaregestützten Geräten, Anlagen, Produkten und Diensten für weltweit agierende etablierte Unternehmen.

Proekspert bietet kundenspezifische Dienstleistungen für Software-Entwicklung auf vier verschiedenen Technologieebenen an: Benutzerschnittstellen, Backend-Dienste, Dateninfrastruktur sowie Hardware und Firmware.

Kernkompetenzen von Proekspert

Benutzerschnittstellen

Konzeption und Entwicklung mobiler Apps

Benutzerinteraktionsdesign

Selbstbedienungsoberflächen sowie Portaldesign und -entwicklung

HMIs – Mensch-Maschine-Schnittstellen

Konzeption und Entwicklung von Benutzeroberflächen für industrielle Anwendungen

Backend-Dienste

Entwicklung von Softwareprodukten

Unternehmensspezifische Software-Entwicklung

Erweiterung und Modernisierung von Software

Skalierbare Cloud-Lösungen

Cloud-Infrastruktur und -Implementierung

Entwicklung von Web-Backends

Cloud-Governance und -Sicherheit

Entwicklung von IoT-Plattformen

Integration mit Unternehmenssystemen

Integration mit Drittanbieter-APIs

Entwicklung von Datenmodellen

Prädiktive Analyse

Fahrplan für die API-Produktentwicklung

Dateninfrastruktur

Implementierung von BI-Tools und -Methoden

Datenbereinigung und -transformation

Architektur und Entwicklung von Data-Warehouses

Datenvisualisierung und Dashboards

Hardware und Firmware

Design und Entwicklung eingebetteter Software-Lösungen

Kommunikationsprotokolle für Industrie und Automatisierung

Entwicklung von IoT-Plattformen

Eingebettete KI

Sensoren

Sichere Firmware-Updates

Datengetriebene Entwicklung

Entwicklung von PC-Tools

Benutzeroberflächen – UI-Design und Frontend-Entwicklung

Wir gestalten und entwickeln Benutzeroberflächen für Unternehmen, Maschinen, Industrielösungen und cloudbasierte Selbstbedienungsportale. Wir entwickeln UI/UX-Designlösungen für Webanwendungen und mobile Apps. Wir analysieren aktuelle Lösungen, Arbeitsumgebungen, Workflows und Benutzerinteraktionen, um die größtmögliche UI- und Workflow-Effizienz für die Arbeitsumgebung zu generieren. Wir führen Untersuchungen und Analysen zur Benutzererfahrung durch.

Siehe Kompetenzen

Gestaltung der Administratoroberfläche

Dashboard-Design

HMIs – Mensch-Maschine-Schnittstellen

UI-Design und -Entwicklung für industrielle Anwendungen

Benutzeroberflächenentwicklung und -design für Kiosksysteme

Konzeption und Entwicklung mobiler Apps

Konzeption und Entwicklung von Lösungen für Benutzerhilfen

Benutzeroberflächenentwicklung und -design für PC-Tools

Gestaltung physischer Benutzeroberflächen

Prototypen erstellen und testen

Reaktive Webanwendungen

Selbstbedienungsoberflächen sowie Portaldesign und -entwicklung

Konzeption der Technikerschnittstelle

Optimierung der Benutzeroberfläche und des Arbeitsablaufs

Benutzeroberflächen-API

Benutzeroberflächenlösungen für den Betreiber

UI/UX-Design für die Benutzer-App

Benutzerfreundlichkeitstests

Untersuchungen und Analysen zur Benutzererfahrung

Benutzerinteraktionsdesign

Facelifting und Modernisierung von Benutzeroberflächen

Benutzer-Workflow

Konzeption des Web-Frontends

White-Labeling / OEM

Benutzeroberflächen-Plugins für Unternehmenslösungen

Backend-Dienste – Cloud-Entwicklung, Integration und erweiterte Analysen

Wir entwickeln kundenspezifische Backend-Lösungen für Software-Anwendungen sowie API-Produkte. Wir führen Integrationen mit Unternehmenssystemen durch. Wir erstellen Softwarearchitekturen. Wir konzipieren IT-Infrastrukturen. Wir richten Cloud-Lösungen ein und entwickeln diese. Wir modernisieren Legacy-Backend-Systeme und migrieren diese in die Cloud. Wir entwickeln Modelle und Pipelines für maschinelles Lernen. Wir entwickeln Erkennungsmodelle für die automatisierte Bildanalyse.

Siehe Kompetenzen

Erweiterte Analyse und maschinelles Lernen

Entwicklung von Algorithmen

Konzeption und Entwicklung von API-Produkten

Angewandte Forschung und Entwicklung

Architekturdesign von IoT-Lösungen

Automatisierte Datenklassifizierung

Automatisierte Bildanalyse

Automatisiertes Testen

Cloud-Governance und -Sicherheit

Cloud-Infrastruktur und Implementierung

Cloud-Management

Cloud-Migration

Cloud-Modernisierungsdienste

Entwicklung von Cloud-Plattformen

Cloud-Strategie

Cloud-native Entwicklung

Computerbasiertes Sehen / Bilderkennung

Kundenspezifische Softwareentwicklung

Datenwissenschaft und KI-Entwicklung

Datenbeschaffung und -aufbereitung

Geräteverwaltung

Edge-Cloud

Unternehmensspezifische Softwareentwicklung

Integrationstests

Integration mit Drittanbieter-APIs

Integration mit Unternehmenssystemen

Entwicklung von IoT-Plattformen

Microservices und Transaktionen

Leistungsoptimierung und Wartung (Daten)

Prädiktive Analyse

Skalierbare Cloud-Lösungen

Skalierbare Datenstromverarbeitung

Sicherheitstests

Softwareerweiterung und -modernisierung

Entwicklung von Softwareprodukten

Entwicklung von Web-Backends

Dateninfrastruktur – Business-Intelligence und Datentechnik

Wir führen Analysen der Dateninfrastruktur und der geschäftlichen Anforderungen durch, implementieren Datentools und erstellen Datenarchitekturen und Strategien zur Datenintegration. Wir führen Datenmigrationen aus Legacy-Systemen durch. Wir synchronisieren komplexe Unternehmenssysteme wie CRM und ERP. Wir bereiten Daten für eine tiefere Analyse durch Datenwissenschaftler vor.

Siehe Kompetenzen

Erweiterte Geschäftsanalyse und Berichterstellung

Definition der geschäftlichen Anforderungen und Ziele

Datenbereinigung und -transformation

Datenkonvertierungen, Upgrades und Migrationen

Datenverwaltung und -qualität

Dateninfrastruktur

Beratung zur Datenkompetenz

Datenmigration

Datenmodellierung

Datenbeschaffung und -aufbereitung

Datenspeicherung und -analyse

Datenvisualisierung und Dashboards

Architektur und Entwicklung von Data-Warehouses

Deskriptive Analyse

Hohe Verfügbarkeit, Datensicherung und Notfallwiederherstellung

IoT-Datenstrategie und Datenanalyse

Wissensentdeckung in Datenbanken

Schnelle Validierung und Durchführbarkeitsbewertung

Hardware und Firmware – eingebettetes Engineering

Wir konzipieren und entwickeln eingebettete Systeme. Wir unterstützen die Entwicklung des gesamten Stacks – von Gerätetreibern bis hin zu eingebetteten Linux-Anwendungen, von Echtzeitsystemen bis hin zur IoT-Cloud-Integration. Vom Konzept über die Prototypenerstellung bis hin zur schlüsselfertigen Lösung, decken wir alle Entwicklungsphasen ab, einschließlich Tests und Integration. Wir entwickeln eingebettete Software-Lösungen, die eine vollständige Anpassung und Optimierung der Systemsoftware ermöglicht.

Siehe Kompetenzen

Bibliotheken von Drittanbietern / Middleware

Zertifizierungsprüfung

Konnektivität

Bedienfeldanzeigen

Datengetriebene Entwicklung

DevOps

DSPs

Edge

Eingebettete KI

Konzeption und Entwicklung eingebetteter Software-Lösungen

Optimierung eingebetteter Speichersysteme

FPGA

Optimierung von Hardwarekomponenten

Hardware-Design

Nachbildung von Hardware-Protokollen

HMI – MHI

Kommunikationsprotokolle für Industrie und Automatisierung

Integration mit Unternehmens- und Drittanbietersystemen sowie API-Integration

IoT-Geräte

Entwicklung von IoT-Plattformen

Modernisierung von Legacy-Systemen

Mehrsprachige/regionale Systeme

Entwicklung von PC-Tools

Vorproduktionstests

Product architecture

Product design

Echtzeitbetriebssysteme (RTOS) / eingebettete Betriebssysteme

Sichere Firmware-Updates

Sensoren

Test automation for embedded systems

White-Labeling / OEM

Controllers / PLCs

Von Ingenieur zu Ingenieur: Wie wir arbeiten

Für die Entwicklung kundenspezifischer Software verwenden wir die Scrum-Methode zur agilen Softwareentwicklung, weil wir der Meinung sind, dass wir bei dieser Arbeitsweise Zeit und Geld am effizientesten einsetzen und schneller einen Geschäftsnutzen erzielen können. Am wichtigsten ist, dass wir eng mit dem Endkunden zusammenarbeiten, damit sichergestellt ist, dass alles, was wir entwickeln, zu seinem vollen Potenzial genutzt wird.

Lieferzeiten

Die Lieferleistungen sind entweder vorläufiger oder endgültiger Art, was beides im Voraus mit dem Produkteigner vereinbart wird. Lieferleistungen vorläufiger Art werden dem Kunden nach jedem zweiwöchigen Entwicklungszyklus vorgelegt.

Dabei werden die folgenden Punkte besprochen:

  • Lösungsarchitektur
  • Lösungsdesign (z. B. Benutzeroberfläche, UX-Design, Servicedesign)
  • Software-Entwicklung
  • Softwaretests (z. B. Unit-Tests, Integrationstests, Regressionstests, Automatisierungstests, Informationssicherheitstests und Benutzerakzeptanztests)
  • Verwaltung von Code-Repositories oder Code-Bibliotheken zur Wahrung der Integrität von Artefakten
  • Erstellung von Paketlösungen für die effektive und effiziente Bereitstellung der Anwendung
  • Versionskontrolle, gemeinsame Ressourcennutzung und fortlaufende Verwaltung von kleineren Codeblöcken

Meetings, Meetings, Meetings

Zu viele Meetings zu haben, kann für alle Beteiligten Zeitverschwendung sein. Die folgenden fünf Arten von Meetings sind für die agile Entwicklung jedoch von entscheidender Bedeutung:

1. Sprintplanungsmeeting

Die Sprint-Planung ist eine Zusammenkunft des gesamten Teams (einschließlich des Produkteigners und des Scrum-Masters), bei der die Teilnehmer festlegen, in welcher Prioritätsreihenfolge Maßnahmen ergriffen werden.

2. Tägliches Stand-up-Meeting

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein tägliches Meeting, bei dem die Beteiligten – als Anreiz, sich kurzzufassen – oft stehen (es sollte nicht länger als 15 Minuten dauern). In diesem Meeting besprechen wir die Fortschritte des Vortages, die Pläne für den aktuellen Tag und alle aufgetretenen Probleme. Das tägliche Stand-up-Meeting stellt sicher, dass alle auf dem gleichen Stand sind.

3. Sprint-Review-Meeting (auch „das Demo“)

In diesem Meeting demonstrieren wir die Funktionalität des Produkts und das, was im Verlauf des Sprints erreicht wurde. Anwesend sind das Team, der Produkteigner und der Scrum-Master sowie weitere Stakeholder.

4. Sprint-Retrospective-Meeting (auch „das Retro“)

Während dieses Meetings prüft das Team, was gut und was schlecht gelaufen ist. Das Ziel dabei ist, mögliche Verbesserungen zu ermitteln.

5. Backlog-Grooming-Meeting

Nach einer technischen Diskussion werden die verschiedenen Backlog-Einträge kategorisiert und priorisiert. Der Zweck dieses Meetings ist es, die Notwendigkeit langer Sprintplanungsmeetings zu reduzieren und dem Team die Möglichkeit zu geben, die Backlog-Einträge zu reflektieren, bevor es sich vollständig auf Sprint-Ziele festlegt.

Entwicktlung und Tests

Wir erstellen automatisierte Tests für die wichtigen Projektfunktionen und auf Wunsch des Kunden auch für ganze Projekte. Automatisierte Tests stellen sicher, dass jede neue Funktion wie erwartet funktioniert und dass eine Umstrukturierung oder eine neue Funktion keine Rückschritte bei bereits implementierten Funktionen verursachen.

Wir schreiben sowohl Unit-Tests für einzelne Komponenten auf Code-Ebene als auch Integrationstests.

Bereitstellung

Die Abwicklung des Bereitstellungs- und Freigabemanagements erfolgt, zusammen mit dem regulären Entwicklungszyklus (Sprint), über einen Konfigurationsmanagementprozess. Wir verfolgen den agilen DevOps-Ansatz, indem wir kleinere Bereitstellungen durchführen, die aufgrund geänderter Pläne oder Anforderungen erforderliche Zwischenkorrekturen ermöglichen.

Wenn wir bereit sind, Meilensteine wie MVP oder zweite Phasen in Betrieb zu nehmen, treffen sich die relevanten Stakeholder zu einem Go/No-Go-Meeting. Wir präsentieren die Checkliste für die Inbetriebnahme, einschließlich der Testergebnisse. Danach wird die Go/No-Go-Entscheidung getroffen. Wir veranstalten auch Meilenstein-Retrospektiven, um die zukünftige Leistung zu verbessern.

Implementierung

Während der Implementierungsphase werden die Endnutzer unterstützt und geschult. In dieser Phase entdecken wir manchmal Fehler und andere Probleme, die in den vorherigen Phasen unentdeckt blieben. Manchmal ist ein Änderungsmanagement für die Mitarbeiter des Kunden erforderlich, wenn sich Prozesse, Arbeitsabläufe und/oder Strategien einer Organisation ändern.

Betrieb und Wartung

Unter Betrieb und Wartung verstehen wir jede Modifikation, Änderung oder Aktualisierung eines Softwareprodukts nach der Auslieferung. Diese Maßnahmen werden durchgeführt, um Fehler zu beheben, die Leistung zu verbessern oder den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden. Für einige unserer Kunden führen wir diese Maßnahmen schon seit über 15 Jahren aus.

Typische Betriebs- und Wartungsdienstleistungen sind:

  • Systemüberwachung
  • Reaktion auf Vorfälle der ersten Ebene, 3rd- und 2nd-Level-Support
  • Problemverfolgung, Priorisierung und Lösungen
  • Softwareerweiterungen

Wie wir arbeiten

Klärung der Geschäftsanforderungen

Gemeinsam beurteilen wir Ihre Situation und Ihre Prozesse. Auf diese Weise erhalten Sie ein realistisches Bild davon, was getan werden kann. Das Projekt wird nur dann in Angriff genommen, wenn sich ein echter Geschäftsnutzen generieren lässt.

Technologiebewertung

Auf Grundlage Ihrer Bedarfe bewerten wir den aktuellen Stand Ihrer Lösungen und geben eine unvoreingenommene Empfehlung für ein optimales Toolset ab. Dies schafft mehr Vertrauen in zukünftige Technologieinvestitionen.

Implementierungsstrategie

Wir definieren klare Rollen und Verantwortlichkeiten sowie einen Fahrplan zur nachhaltigen Implementierung. Dies ermöglicht eine schnellere Wertschöpfung, eine schnelle Anpassung an geschäftliche Veränderungen und eine erhöhte Datenkompetenz in Ihrem Unternehmen.

Inkrementelle Wertschöpfung

Wir stützen uns auf das Rapid-Prototyping-Verfahren. Mit Blick auf eine schnelle Wertschöpfung bauen wir schrittweise ein technologisches Ökosystem auf, das auf sich schnell ändernde Geschäfts- und Kundenanforderungen reagieren kann.

Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in unserem Bereich.
Fordern Sie uns heraus!

Was auch immer Ihre Software-Herausforderung ist, unsere Experten für Lösungsarchitekturen sind bereit, Sie bei komplexen Prozessen zu unterstützen. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei uns.

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (mit * gekennzeichnet) aus.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Thank You!

Ihre Nachricht wurde gesendet. Unser Team wird sich so schnell wie möglich bei Ihnen melden!

Go smarter with Proekspert.

Please fill in the contact form below and we'll get back to you as soon as possible.

Thank You!

Your message has been sent. Our team will get back to you as soon as possible.

Close this window
Close icon